<

Wir lassen Sie nicht frieren. 24 Grad im Wasser. Garantiert.

Grosses Programm - auch für die Kleinen

Von Mitte Mai bis September: Wir sind für Sie da.

Spass haben und Gutes tun. Spendenschwimmen im Parkbad.

>
  • Sie befinden sich hier: >

Spendenschwimmen nahezu ausgebucht

(vom 16.07.2018)

Das ist ein neuer Rekord: Für das sechste Spendenschwimmen im Schwabacher Parkbad am 21. Juli 2018 haben sich 42 Mannschaften angemeldet. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Siegerehrung auf 12:15 Uhr verschoben. Jetzt sind noch wenige Startplätze verfügbar, auch für Kurzentschlossene. Die aktuelle Startliste ist online.

Ob Hobby- oder Sportschwimmer, ob alt oder jung: Das Teilnehmerfeld ist auch in diesem Jahr bunt gemischt. Zusätzlich ist die Wetterprognose (Stand 17. Juli) mit Blick auf eine schöne Veranstaltung vielversprechend: leicht bewölkt, 25 Grad, kein Regen. „Wir freuen uns sehr über die tolle Resonanz. Das zeigt uns, dass das Spendenschwimmen von Jahr zu Jahr beliebter wird“, so Betriebsleiter Markus Schieck. „Dass wir am Bürgerfestwochenende mehr Teams zusammenbekommen als bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, damit haben wir überhaupt nicht gerechnet.“

Vier Bahnen für das Spendenschwimmen gesperrt

Damit das Spendenschwimmen wie geplant von 8:30 Uhr bis zur Siegerehrung um circa 12:15 Uhr stattfinden kann, starten die Teilnehmer jetzt parallel auf vier Bahnen. Der Veranstalter bittet die übrigen Badegäste dafür um Verständnis. Es sind auch noch wenige Einzelstartplätze verfügbar - Interessierte sollten sich so rasch als möglich anmelden. Das Geld vom Spendenschwimmen geht diesem Jahr an die Kitas St. Lukas, St. Martin und St. Matthäus, an die Kita Flohkiste vom BRK Verband Südfranken sowie an Projekte in Schwabachs Patenstadt Gossas.

Attraktive Preise bei der Tombola

Mitmachen lohnt sich - nicht nur für den guten Zweck. Jeder Spendenschwimmer nimmt automatisch an der Verlosung von attraktiven Sachpreisen, die von Schwabacher Firmen und Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden, teil. Ein Dankeschön geht auch an zahlreiche Firmen, Vereine und Privatpersonen, die das Spendenschwimmen unterstützen: so der Schwimmverein, die Wasserwacht oder die Privilegierte Feuerschützengesellschaft. Außerdem die Firmen Memmert und Schmidthammer Elektrokohle, den REAL Markt Schwabach, Auto Buhl, Ribwich, EDEKA Krawczyk, Piwe Pieldner Werbung, Dr. Klaus Karg KG, Marianne Lachmann und Werner Sittauer.

 

zurück