Immer was
los bei uns.

  • Sie befinden sich hier: >

2. Schwabacher Energieforum

Bild

(vom 23.10.2019)

E-Mobilität und Sonnenenergie im Fokus

Elektromobilität wird immer beliebter und weckt das Interesse der Schwabacher Bevölkerung. Das zeigte sich kürzlich auch im vollbesetzen Saal im Gasthof Raab, wo die Stadtwerke Schwabach zum Energieforum geladen hatten. Wie man beispielsweise sein E-Auto perfekt mit einer Photovoltaik-Anlage (PV) auf dem Hausdach verknüpft, zeigten die Vorträge der Stadtwerke-Mitarbeiter. Auch praktische Tipps zum einfachen Energiesparen im Haushalt kamen nicht zu kurz.

Steigende Strompreise führen dazu, dass immer mehr Schwabacher Bürger das Angebot der Stadtwerke für eine Energieberatung nutzen. Der Energieexperte Martin Schwab deckt hier Energiefresser im Haushalt auf und hilft den Energieverbrauch zu verringern. Für Strom- und Gaskunden der Stadtwerke ist diese Beratung sogar kostenlos.

Sind erst einmal die Energiefresser beseitigt, gilt es die Kosten für die verbleibende Energie im Griff zu behalten. Hier kommt dem Einsatz von Photovoltaikanlagen auf den Dächern – ob mit oder ohne Speicher – eine immer größere Bedeutung zu. „Strom vom eigenen Dach ist praktisch, kostengünstig und schont die Umwelt“, so Clemens Bloß. Angesichts der heute niedrigen Preise sind Photovoltaikanlagen für jeden wirtschaftlich, der über eine eigene Dachfläche verfügt. Egal, ob das Dach nach Süden ausgerichtet ist oder ob es ein Ost-West-Dach ist. Die Stadtwerke Schwabach sind hier ein kompetenter Ansprechpartner in Bezug auf Technik und Wirtschaftlichkeit.

Von der Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach ist es nur noch ein kleiner Schritt zum Elektroauto in der Garage. Tobias Mayr, als Leiter Stadtverkehr ein Experte für Mobilität, konnte die Zuhörer hier auf den aktuellen Stand bringen. „Was gibt es derzeit auf dem Markt?“, „Wo wird Elektromobilität heute schon interessant?“ und „Wie kann ich sicherstellen, dass ich mit meinem E-Fahrzeug dort hin und zurück komme ohne unterwegs liegenzubleiben?“ waren nur einige Fragen des interessierten Zuhörerkreises.

Die positiven Rückmeldungen haben gezeigt, dass die Stadtwerke Schwabach als regionaler Partner mit den Themen Energie und Mobilität wichtige Zukunftsthemen kompetent besetzt haben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich jederzeit an die Kundenberater der Stadtwerke zu wenden (Tel. 09122 936-190; -171 oder -236).

zurück