Immer was
los bei uns.

  • Sie befinden sich hier: >

Baumaßnahme Volckamerstraße frühzeitig abgeschlossen

Bild

(vom 21.07.2020)

Neue Strom- und Wasserleitungen verlegt - Wichtiger Beitrag für die Versorgungssicherheit

Seit Mitte März war die Volckamerstraße in Wolkersdorf für den Verkehr gesperrt. Grund hierfür waren Bauarbeiten unter der Fahrbahndecke. Die Stadtwerke haben die Baumaßname mit der Erneuerung von 20kv-Strom- sowie Wasserleitungen nun frühzeitig abgeschlossen und damit einen wichtigen Beitrag für die Versorgungssicherheit in diesem Gebiet geleistet.

Rund 750.000 Euro haben die Stadtwerke für zukunftsfähige Leitungen im Bereich der Wolkersdorfer Volckamerstraße investiert. „Die Maßnahme war ein Kraftakt, die wir über das Frühjahr mit der Corona-Zeit hinweg gut gemeistert haben und zwei Wochen früher als geplant abschließen konnten“, erklärt Nils Hermberg, Leiter der Abteilung Planung & Bau bei den Stadtwerken Schwabach. „Regelmäßig erneuern wir im gesamten Stadtgebiet unsere Netze, damit wir für die Schwabacher stets eine sichere Versorgung mit allen Medien – Strom, Gas, Wasser, Wärme – gewährleisten können“, so Hermberg weiter.

Im Einsatz waren Asphaltfräsen, Saugbagger, Kabelzuggeräte und viele weitere Maschinen der Firmen Nibler und Markgraf, um die Leitungen zu verlegen. Besonderheiten dieser Baustelle waren die Lage der Versorgungstrassen inmitten der Straße, die die Vollsperrung verursacht haben, und die besonders dicke Asphaltschicht. Der Verkehr ist schon seit Anfang Juli wieder freigegeben, die letzten Füllarbeiten und das Asphaltieren wurden vergangene Woche fertiggestellt. „Wir bedanken uns beim gesamten Projektteam für die schnelle und professionelle Umsetzung und nicht zuletzt auch bei den Anwohnern für ihr Verständnis während der Bauarbeiten“, betont Nils Hermberg.

zurück