Immer was
los bei uns.

  • Sie befinden sich hier: >

Eigenen Strom produzieren: 50. Kunde von „Schwabach solar+“

Bild

(vom 18.07.2019)

Stadtwerke gratulieren Jubiläumskunden mit Präsent

Eine PV-Anlage auf dem Hausdach: Die Idee, eigenen Strom aus Sonnenenergie zu erzeugen, ist bei Helmut und Anna Krauße schon länger gereift. Ihre Solarmodule sind nun am Dach installiert.

 

 

 

„Im Rahmen unserer Möglichkeiten wollen wir etwas für die Umwelt tun. Wir achten beim Einkauf von Lebensmitteln auf Regionalität und haben auch für unser Warmwasser schon länger auf die umweltfreundliche Solartechnik gesetzt“, so das Limbacher Ehepaar. Als den beiden dann das Stadtwerke-Kundenmagazin mit einem Artikel über das Stromprodukt „Schwabach solar+“ ins Haus geflattert ist, ging es schnell. Nach der Kontaktaufnahme mit den Stadtwerken, den folgenden Beratungsgesprächen und der Besichtigung einer bestehenden Anlage in Schwabach dauerte es etwa drei Monate bis die Anlage mit 18 Solarmodulen auf der Ost- und Westseite des Dachs ihren ersten Strom erzeugt hat.

 „Wir haben in unserem Reihenhaus keine Dachfläche mit Südseite, doch mit dieser Ost-West-Lösung nutzen wir jetzt sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag die Energie der Sonne. Unser zusätzlicher Stromspeicher lagert ein, was wir nicht direkt verbrauchen“, erklärt der 77-Jährige. Mit dem iPad hat er seine Produktions- und Verbrauchszahlen jederzeit im Blick. Die App zeigt, dass er im sonnenreichen Juni 95 % seines benötigten Stroms selbst erzeugt und nur 5 % von den Stadtwerken zugekauft hat.  In den Wintermonaten hat er fast seinen gesamten erzeugten Strom auch selbst nutzen können. „Ich habe mich sehr gut beraten gefühlt und bin sehr zufrieden sauberen Strom nutzen zu können“, zieht Krauße sein Fazit.

Durchschnittlich zwei Drittel des Stroms werden selbst produziert

Im Durchschnitt liegt bei einer Photovoltaikanlage mit Speicher die Unabhängigkeit vom öffentlichen Netz, der sogenannte Autarkiegrad, bei 66. Stadtwerke Solar-Fachmann Clemens Bloß gratuliert dem Ehepaar mit einem Gutschein als kleine Aufmerksamkeit für die 50. „Schwabach solar+“ Anlage.

zurück