Immer was
los bei uns.

  • Sie befinden sich hier: >

Ladesäule Nummer sieben in Schwabach

Bild
Stadtbaurat Ricus Kerckhoff (r.) und Stadtwerke-Geschäftsführer Winfried Klinger testen die neue Ladesäule am Parkplatz beim Parkbad. Zwei Parkplätze sind hier für E-Autos reserviert.

(vom 06.08.2018)

Das Netz wächst: Seit Kurzem stehen Fahrern von Elektrofahrzeugen in Schwabach sieben öffentliche Ladesäulen zur Verfügung, an denen jeweils zwei Fahrzeuge geladen werden können.

Säule Nummer sieben steht auf dem Parkplatz beim Parkbad in der Angerstraße. Gefördert wurde sie mit rund 5.000 Euro aus Bundesmitteln. „Unser Netz wächst kontinuierlich“, so Tobias Mayr, Elektromobilitätsexperte bei den Stadtwerken. „Damit stellt die Goldschlägerstadt ihren Bürgern die meisten Ladesäulen pro Einwohner in der Städteachse zur Verfügung.“ Die neue Säule ist ebenso wie die sechs anderen in das Zugangs- und Bezahlsystem des Ladeverbunds+ integriert. Der Zugang ist per SMS und je nach Anbieter auch über App möglich. Alle Infos zum Thema finden Sie hier.

zurück