Immer was
los bei uns.

  • Sie befinden sich hier: >

Schwabacher E-Ladesäulen erhalten Update

Bild

(vom 16.07.2020)

Der Ladeverbund+ bringt eine neue App heraus, die das Laden und Bezahlen an seinen Ladesäulen in Zukunft noch komfortabler macht. Die App mit dem Namen „Ladeverbund+“ ersetzt den bisherigen Zugang via SMS und steht für Fahrer von E-Fahrzeugen ab sofort im Google Play Store und im App-Store von Apple zum kostenlosen Download bereit. Das Update erhalten alle Schwabacher Ladesäulen sowie der neue Ladepunkt in Büchenbach.

 

Mit Einführung der App passt der Ladeverbund+ auch die Tarifstruktur an. So wird das Laden an allen aktuell 550 öffentlichen Ladesäulen, mit Schwerpunkt im fränkischen Raum, künftig nicht mehr nach Zeit, sondern nach geladenen Kilowattstunden abgerechnet. Außerdem gibt es in der App eine Kartenansicht, die die nächste Station in der Nähe findet und anzeigt, ob sie frei oder belegt ist. Auf Wunsch führt die Navigationsfunktion gezielt zum Ladestandort.

Stadtwerke-Kunden tanken Strom günstiger

Mit Auswahl eines Ladepunkts sieht jeder E-Mobilist direkt seinen für ihn dort gültigen Tarif. Auch im neuen System gilt: Stromkunden der Stadtwerke Schwabach laden zu einem ermäßigten Tarif. Besonders günstig ist dieser in der Umstellungs- und Übergangszeit bis 31. August 2020, nämlich 32 Cent pro Kilowattstunde.

Wird der Ladevorgang gestartet, können die Ladedaten wie der Stromverbrauch und die anfallenden Kosten nachverfolgt werden. Das Kundenkonto bietet einen Überblick über die Historie aller Ladevorgänge inklusive Standzeit, Verbrauch und Kosten. Als Zahlungsoptionen stehen Lastschrift oder Kreditkarte zur Verfügung. Die umfangreichen Umstellungen im Ladeverbund+ gehen mit einem Wechsel des Backend-Anbieters einher. Künftig vertraut der Ladeverbund+ auf die Dienste des auf Elektromobilität spezialisierten Softwareherstellers chargecloud GmbH. Die Umrüstung der Stadtwerke-Ladesäulen beginnt am 27. Juli. Der aktuelle Stand kann jederzeit unter: www.ladeverbundplus.de aufgerufen werden.

Für Fragen zur Anschaffung eines E-Autos, zur Installation von Wandladestationen oder zum Thema Laden am Arbeitsplatz steht Tobias Mayr, Mobilitätsexperte bei den Stadtwerken Schwabach, per Mail unter: emobil@stadtwerke-schwabach.de zur Verfügung.

Weiterführende Infos hier.

zurück