Immer was
los bei uns.

  • Sie befinden sich hier: >

Stadtwerke überreichen Spendenschecks an Frauenhaus und Kinderheim

Bild

(vom 02.01.2020)

Online-Adventskalender-Aktion erzielte 400 Euro: Bislang konnten Kunden der Stadtwerke Schwabach beim Online-Adventskalender hauptsächlich für sich selbst Gewinne und Aktionsgutscheine einheimsen. Am 3. Advent hatten Stadtwerke-Kunden hingegen die Möglichkeit für andere Gutes zu tun. Und die Kunden buchten fleißig – zur Freude vieler Kinder.

Denn am 3. Advent versteckte sich hinter dem Türchen eine soziale Aktion. Stadtwerke-Kunden waren aufgerufen sich einzuloggen und auf das Türchen Nummer 15 zu klicken. Für jeden Klick spendeten die Stadtwerke zwei Euro in einen Spendentopf.

Die Kinder im Frauenhaus konnten so pünktlich zu Weihnachten neue Bücher erhalten und für die Kinder in der Initiative für familienähnliche Kleinstheime (Kinderheim) in Schwabach kam ein stattlicher Zuschuss für einen gemeinsamen Ausflug zu einer Theateraufführung zustande.

Vertreterinnen der beiden Schwabacher Einrichtungen nahmen die symbolischen Schecks dankend entgegen und freuten sich über den weihnachtlichen Zuschuss und das soziale Engagement der Stadtwerke.

Im Bild: Stadtwerke-Geschäftsführer Winfried Klinger, Sozialreferent Knut Engelbrecht und Stadtwerke-Vertriebs-Mitarbeiterin Katharina Braun übergaben die symbolischen Spendenschecks zu je 200 Euro an Franziska Klemens und Nina Farnbacher vom IfK Kinderheim sowie an Sylke Siekmann und Yvonne Hohnhausen vom Frauenhaus Schwabach (von rechts).

zurück