Busdamen

Wir bringen Sie
in Fahrt

  • Sie befinden sich hier: >
++++   Haltestelle Hans-Traut-Str. wird nicht erreicht   ++++  

KuBuS macht Halt am Bahnhof: Lesung mit Sabine Weigand am 14.09.2019

Bild

(vom 29.08.2019)

Kleinkunstbühne auf Rädern

Mit dem Schwabacher Stadtverkehr kommt man nicht nur sicher von A nach B - im sogenannten KuBuS dürfen die „Fahrgäste“ gemütlich einen der 50 Sitzplätze einnehmen und ein wechselndes Unterhaltungsprogramm genießen. Der KuBuS findet in Schwabach nun schon zum 10. Mal statt.

 

Zum Jubiläum gibt es Kultur an einem zentralen Ort in Schwabach. Diesmal macht der KuBuS am Bahnhof in Schwabach Halt und hat die Autorin Sabine Weigand mit an Bord. Lesen in den öffentlichen Verkehrsmitteln ist ja ein Klassiker – Lesungen sind hingegen eine Besonderheit. Aus ihrem Roman "Manufaktur der Düfte" wird die Schwabacher Autorin eine Lesung mit einzigartiger Atmosphäre im Gelenkbus geben. Die Handlung spielt in der Gründerzeit und kommt mit ganz viel Gefühl, Dramatik und Wahrheit daher.

Der Ticket-Vorverkauf startet ab sofort. Die Tickets mit freier Sitzplatzwahl zu 12 Euro sind online unter: www.reservix.de erhältlich. Beginn: 19 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr.

 

Wofür steht KuBuS?

KuBuS steht für KulturBusSchwabach. Kultur, Spaß, Vielfalt, Kunst, Musik, Kabarett und vieles mehr: Der KuBuS ist eine Kleinkunstbühne auf Rädern und soll eine bunte Mischung aus Kabarett, Musik, Theater und vielem mehr anbieten.

Wie lange dauern die Veranstaltungen?

Die Veranstaltungen dauern in der Regel 2 x 45 Minuten mit einer Pause von 15 Minuten. Einlass ist eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Die Karten verlieren bei Nichterscheinen ihre Gültigkeit.

Gibt es etwas zu essen und zu trinken?

Vor den KuBuS-Veranstaltungen und in der Pause werden Getränke und kleine Snacks zum Verkauf angeboten.

zurück