Busdamen

Wir bringen Sie
in Fahrt

  • Sie befinden sich hier: >

FCN-Trikots für Schwabacher Busfahrer

Bild

(vom 23.07.2020)

Mobilität aufrechterhalten – „Helden des Alltags“
Während der Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise haben sie ein Grundangebot an Mobilität in Schwabach aufrechterhalten: Die Busfahrer des Stadtverkehrs Schwabach. Höchste Zeit ‚Danke‘ zu sagen für diese wertvolle Arbeit - findet auch der 1. FC Nürnberg.

Vom Schwabacher FCN-Aufsichtsratsmitglied Stefan Müller haben die Busfahrer des Stadtverkehrs nun einen Satz der speziellen Ehrentrikots mit der Rückennummer 2020 überreicht bekommen. Stefan Müller bedankte sich im Namen des FCN für die wertvolle Arbeit der Busfahrer, die schon frühmorgens beginnt und erst spätabends endet.

Unter den Busfahrern sind einige Club-Fans, die in den Relegationsspielen natürlich für ihren Verein mitgefiebert haben und dem FCN nun in der zweithöchsten Spielklasse wieder die Daumen drücken werden.

Im Bild: Stadtwerke- und Stadtverkehr-Geschäftsführer Winfried Klinger (r.), FCN-Aufsichtsratsmitglied Stefan Müller (2.v.r.) und die „Mannschaft des Stadtverkehrs Schwabach“ mit den Ehrentrikots des FCN.

 

zurück