Echtzeitauskunft in den Stadtbussen

08.03.2017

Wann kommt der Bus? Ist er pünktlich? Schaffe ich es rechtzeitig zur S-Bahn oder gibt es eine alternative Verbindung? Fragen wie diese stellt sich jeder Pendler. Um über mögliche Abweichungen umgehend und transparent zu informieren, hat der  Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) neuerdings eine Echtzeitauskunft eingeführt. Diese kann jetzt auch im Schwabacher Stadtverkehr genutzt werden.

QR-Codes an den Haltestellen

„Baustellen und Umleitungen führen immer wieder dazu, dass der normale Fahrplan nicht eingehalten werden kann“, so Tobias Mayr vom Stadtverkehr Schwabach. „Wenn die Fahrgäste wissen, wann der Bus tatsächlich fährt, ist ihnen schon sehr geholfen.“ Aktuell stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, den Service zu nutzen. Erstens kann man online unter www.live.vgn.de sehen, welche Linien in den nächsten 90 Minuten an einer Haltestelle abfahren. Eine Verbindungsauskunft zeigt eventuelle Verspätungen an. Besonders praktisch: An den Haltestellen kann einfach ein QR-Code mit dem Handy gescannt werden – der Link führt direkt zur Echtzeitauskunft zu den hier verkehrenden Linien. Angezeigt wird zum Beispiel, ob der nächste Bus in 5, 20 oder 30 Minuten kommt.